Heizungswasser-Entgasung

Techem Entgasungsanlage VENTO-TE

Luft kann in Heiz- und Kühlsystemen eine Menge Probleme verursachen: Korrosion, Ablagerungen, Geräusche, Zirkulationsstörungen sowie Reduzierung der Heizleistung.

Durch diese mobile Entgasung ist ein manuelles Entlüften im System nicht mehr erforderlich. Nach vollständiger Entlüftung bzw. Entgasung des Systems schaltet die Anlage ab. Druckstufenentgaser nach dem vacusplit-Prinzip. Durch Verdüsung des Wassers in einem Spezial-Vakuumbehälter werden die Gase restlos vom Wasser getrennt. Wahlweise ist eine Nachspeisung integriert. Der Einsatz erfolgt in Heiz- Solar- und Kühlwassersystemen zur zentralen Entlüftung und Korrosionsminimierung!

Technische Daten:

Max. zul. Druck - PS 8 bar
Min. zul. Druck - PSmin -1 bar
Max. zul. Temperatur - TS 70 °C
Max. zul. Umgebungstemp. - TU 40 °C
Elektrische Spannung - U 230 V/50 Hz
Elektr. Anschlussleistung - PA 1.1 kW
Schalldruckpegel - SPL 55 dB(A)
Arbeitsdruckbereich - DPp 1.5-4.5 bar
Max. Wasserinhalt - VA 200 m³
Anschluss Nachspeisung - SNS Rp 1/2
Maße - Breite 390 mm, Höhe 1000 mm, Tiefe 490 mm
Gewicht leer - G 33 kg