Techem HI-2000 Heizungsinhibitor

Heizungsschutz für Warmwasserheizungsanlagen unter 100°C Systemtemperatur

Hauptaufgabe des Techem HI-2000 (D) Heizungsinhibitors ist es, einen optimalen Wärmetransport im Heizungssystem sowie ein umfassender Korrosionsschutz für alle Anlagenbauteile zu gewährleisten. Dichtungsmaterialien werden dabei von dem Produkt nicht angegriffen. Durch die Zugabe von Techem HI-2000 (D) wird Korrosion nachweislich minimiert und der Wärmetransport innerhalb des Systems gefördert. Der HI-2000 ist für Neuanlagen und Altanlagen (HI-2000 D) geeignet.